Logo EULA: Europäische Lebens- und Arbeitswelten Logo JAW: jugendaufbauwerk plön koppelsberg

Detailansicht

Überblick

Titel Herzogsägmühle (IdA 2) und Entwicklungspartnerschaft Allgäu-Oberland (IdA 1)
Titel (gekürzt) Herzogsägmühle und EP-AO
ID 347
Laufzeit 01.05.2009 - 31.12.2012 (IdA I)
01.04.2011 - 31.12.2014 (IdA II)
Adresse (komplett) Herzogsägmühle und EP-AO Von-Kahl-Str. 4 86971 Peiting
Strasse Von-Kahl-Str.
Strasse Nr. 4
PLZ 86971
Ort Peiting
Land DE
Ansprechpartner Klaus Barthel|Klaus Barthel
Telefon +49 8861 219-118|+49 8861 219-118
Fax
E-Mail eu-projekt@herzogsaegmuehle.de|eu-projekt@herzogsaegmuehle.de
Weblink ida.ep-ao.de
Logo
Beschreibung

Die Entwicklungspartnerschaft Allgäu-Oberland ist Projektträger im Projektverbund ELKE Europa erLeben - Kompetenzen Erweitern (IdA 1), Herzogsägmühle ist Projektträger im Projektverbund ALimA Arbeiten und Lernen im Ausland (IdA 2).

 

Ansprechpartner in beiden Fällen für beide Projektverbünde:

Klaus Barthel

+49 8861 219-118

eu-projekt@herzogsaegmuehle.de

 

Beschreibung Herzogsägmühle:

Die Innere Mission München - Diakonie in München und Oberbayern e.V. arbeitet mit zwei autark geführten Geschäftsbereichen (1) in München mit rund 1.102;(2) in Herzogsägmühle mit rund 1.068 Beschäftigten schon seit über 100 Jahren. Das Einzugsgebiet ist München und Oberbayern. Dazu gehören Einrichtungen der Jugend- und Familienhilfe, stationäre, teilstationäre und ambulante Behindertenhilfe/Sozialpsych. Dienste, therapeut. WGs/Migrationsdienste, Schuldnerberatung, Obdachlosenhilfe, Straffälligenhilfe, Suchthilfe; Rehabilitation psychisch Kranker. Herzogsägmühle führt seit 1992 internat. Maßnahmen der EU durch. 1992 - 1996 HORIZON. Ab 1996 LEONARDO; GRUNDTVIG, LEADER. Seit 2002 ist Herzogsägmühle Gesellschafter der EP Allgäu-Oberland GmbH (EQUAL I+II) und stellt einen GF. Abteilung München: Derzeit Projekte in XENOS und ESF-Bayern.|Die Entwicklungspartnerschaft Allgäu-Oberland ist Projektträger im Projektverbund ELKE Europa erLeben - Kompetenzen Erweitern (IdA 1), Herzogsägmühle ist Projektträger im Projektverbund ALimA Arbeiten und Lernen im Ausland (IdA 2).

 

Ansprechpartner in beiden Fällen für beide Projektverbünde:

Klaus Barthel

+49 8861 219-118

eu-projekt@herzogsaegmuehle.de

 

Beschreibung Herzogsägmühle:

Die Innere Mission München - Diakonie in München und Oberbayern e.V. arbeitet mit zwei autark geführten Geschäftsbereichen (1) in München mit rund 1.102;(2) in Herzogsägmühle mit rund 1.068 Beschäftigten schon seit über 100 Jahren. Das Einzugsgebiet ist München und Oberbayern. Dazu gehören Einrichtungen der Jugend- und Familienhilfe, stationäre, teilstationäre und ambulante Behindertenhilfe/Sozialpsych. Dienste, therapeut. WGs/Migrationsdienste, Schuldnerberatung, Obdachlosenhilfe, Straffälligenhilfe, Suchthilfe; Rehabilitation psychisch Kranker. Herzogsägmühle führt seit 1992 internat. Maßnahmen der EU durch. 1992 - 1996 HORIZON. Ab 1996 LEONARDO; GRUNDTVIG, LEADER. Seit 2002 ist Herzogsägmühle Gesellschafter der EP Allgäu-Oberland GmbH (EQUAL I+II) und stellt einen GF. Abteilung München: Derzeit Projekte in XENOS und ESF-Bayern.

Karte





Verbund