Logo EULA: Europäische Lebens- und Arbeitswelten Logo JAW: jugendaufbauwerk plön koppelsberg

Detailansicht

Überblick

Titel Event Berlin - Mobilitätswerkstatt |EventBerlin unlimited
Titel (gekürzt)
ID 68
Laufzeit 31.07.2009 - 31.12.2013 (IdA I)
01.04.2011 - 31.10.2014 (IdA II)
Telefon +49 (0)30 44383302|+49 (0)30 44383302
E-Mail eventberlin@wetek.de|eventberlin@wetek.de
Weblink www.network-eventberlin.de
Beschreibung

„Event Berlin - Mobilitätswerkstatt“ bietet für ausbildungsplatzsuchende und arbeitslose junge Menschen bis zu 3 Monate Berufsorientierung bzw. Unternehmenspraktika in Finnland, England oder Italien mit dem Ziel ist der Erhöhung der Beschäftigungschancen auf dem heimischen Arbeitsmarkt. "EventBerlin unlimited" bietet zusätzlich die Niederlande für berufspraktische Erfahrungen an und eröffnet auch behinderten Menschen die Möglichkeit zu einem EU-Praktikum.

Der Fokus liegt auf den Berufen der Kreativwirtschaft und angrenzenden Branchen, z.B. Graphikdesign, Mediengestaltung, Film- und Videoproduktion, Veranstaltungstechnik, Kaufmännische Berufe der Veranstaltungswirtschaft, Theater, Gastronomie, Hotellerie, etc.

Die Zeit im Ausland ist eingebettet in eine intensive Vor- und Nachbereitung in Berlin. In dieser Zeit erhalten die Teilnehmer/innen individuelles Bewerbungscoaching sowie Sprachtraining und interkulturelles Training. Gemeinsam werden Projekte entwickelt, die das Profil der Teilnehmer/innen schärfen und die Projektteilnahme für spätere Bewerbungen individuell dokumentieren.

Die Teilnehmer/innen steigern in der Zeit im Ausland ihre berufspraktischen Erfahrungen und die Fremdsprachenkompetenz. Gleichzeitig trainieren die Teilnehmer/innen ihre medienpraktischen Fähigkeiten bei der selbständigen Umsetzung eigener Projekte (z.B. Video-Dokus, Blogs, Erstellung von Broschüren, etc.). Die individuellen Erfahrungen in einer fremden Umgebung tragen zur Persönlichkeitsentwicklung bei, Selbständigkeit und Eigenverantwortung werden gefördert. 

Ziel der „Event Berlin" - Mobilitätswerkstatt und unlimited

ist die Integration der Teilnehmer/innen in den Arbeitsmarkt bzw. in Ausbildung.

Die Mobilitätsprojekte werden durch transnationale Workshops und Study Visits ergänzt. 

|„Event Berlin - unlimited“ bietet für ausbildungsplatzsuchende, arbeitslose, behinderte und nichtbehinderte Menschen bis max. 3 Monate Berufsorientierung bzw. Unternehmenspraktika in Finnland, England, Niederlande und Italien mit dem Ziel ist der Erhöhung der Beschäftigungschancen auf dem heimischen Arbeitsmarkt.

 

 

Karte





Verbund