Logo EULA: Europäische Lebens- und Arbeitswelten Logo JAW: jugendaufbauwerk plön koppelsberg

Detailansicht

Überblick

Titel IdA- InterCoolTour
Titel (gekürzt) InterCoolTour
ID 303
Laufzeit keine Angabe
Telefon +49 (0)972117240
E-Mail zeller.stephan@bfz.de
Weblink www.gfi-ggmbh.de
Beschreibung

Die Berufschancen von mindestens 114 Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus Deutschland mit Schwierigkeiten im Übergang von der Schule in den Beruf sollen durch die Förderung transnationaler, interkultureller, persönlichkeitsbildender Erfahrungen und die Förderung ihrer Mobilität im Rahmen von betrieblichen Praktika nachhaltig verbessert werden. Diese beruflich verwertbare Kompetenzerweiterung steht im Mittelpunkt des gemeinsamen Handelns der Kooperationspartnerinnen.

In der Regel reisen zweimal pro Jahr jeweils eine Gruppe von bis zu 15 TeilnehmerInnen aus Deutschland zur Ableistung betrieblicher Praktika sowie interkultureller Trainings nach Tschechien und in die Türkei.

Der Aufenthalt der Jugendlichen dauert in der Regel 10 Wochen. Die TeilnehmerInnen leisten unter Betreuung des transnationalen Partners ein Betriebspraktikum ab. Neben den betrieblichen Erfahrungen absolvieren die deutschen TeilnehmerInnen begleitenden Sprachunterricht in der jeweiligen Landessprache mit, der integriert ist in interkulturelles Lernen im Partnerland (landeskundliche Exkursionen, Besuch kultureller Veranstaltungen, Erlebnispädagogik, Mobilitäts- und Orientierungstrainings etc.). Die Verkehrssprache während des Austauschs ist Deutsch oder Englisch, die Landessprache wird im Alltagsleben erprobt.

Karte



Verbund