Logo EULA: Europäische Lebens- und Arbeitswelten Logo JAW: jugendaufbauwerk plön koppelsberg

Detailansicht

Überblick

Titel Integration durch Mobilität und Selbstvertrauen - Grafschaft Bentheim
Titel (gekürzt)
ID 310
Laufzeit keine Angabe
Telefon +49 (0)5921 8365-0
E-Mail info@grafschaft.de
Weblink www.vhs-grafschaft-bentheim.de
Beschreibung

Das Ziel der Maßnahme ist die Erhöhung der Beschäftigungschancen von benachteiligten Jugendlichen und von arbeitslosen jungen Erwachsenen im Landkreis Grafschaft Bentheim durch Erhöhung ihrer Mobilität. Die Maßnahmeteilnehmer werden durch ein handlungs-orientiertes theaterpädagogisches Training zur Persönlichkeitsbildung und -stabilisierung an einen Auslandsaufenthalt (Praktikum) herangeführt. Eine Theatertournee (Schreiben und Aufführen eines Stückes in der niederländischen Sprache) hilft, sich mit der niederländischen Sprache und (Arbeits-) Kultur auseinander zusetzen. In einem Profiling und mit Hilfe der "ABC-Messung" werden die Voraussetzungen geschaffen, ein möglichst passgenaues Praktikum für jeden einzelnen Teilnehmer zu finden. Während der Praktika werden sie sich mit der niederländischen Kultur und Sprache und mit "Land und Leuten" auseinandersetzen. In vier Phasen (Gewinnung und Auswahl, Stabilisierung und Training, Praktikum im Ausland. Evaluation und Perspektiven) werden die Teilnehmer auf eine Einmündung in den ersten Arbeits- und Ausbildungsmarkt vorbereitet.

Karte



Verbund

Integration durch Mobilität und Selbstvertrauen - Grafschaft Bentheim