Logo EULA: Europäische Lebens- und Arbeitswelten Logo JAW: jugendaufbauwerk plön koppelsberg

Detailansicht

Überblick

Titel Landesverband Sprechen - Hören - Lernen Fördern
Titel (gekürzt) SHLF
ID 849
Laufzeit 01.04.2011 - 30.06.2014
Adresse (komplett) SHLF Haydnstraße 27 35440 Linden
Strasse Haydnstraße
Strasse Nr. 27
PLZ 35440
Ort Linden
Land DE
Ansprechpartner Herr Jung
Telefon 0640364511
Fax
E-Mail lvhessen@shlf.de
Weblink http://www.shlf.de/
Logo
Beschreibung

SPRECHEN - HÖREN - LERNEN FÖRDERN, Landesverband Hessen e.V. wurde im Jahre 1970 von engagierten Eltern in Frankfurt zur Förderung und Betreuung sprach-, hör- und lernbehinderter Kinder gegründet. Heute gehören dem Landesverband ca. 400 Einzelmitglieder an, sowie ca. 3.000 Mitglieder in 40 Ortsvereinen, meist in enger Bindung an Sonderschulen und. 2 Berufsbildungswerke. Vordringliche Aufgabe unseres Verbandes ist die Unterstützung und Förderung aller Bemühungen zur Verbesserung der Lebenssituation sprach-, hör- und lernbehinderter Kinder und Jugendlicher.

 

Ein Schulabschluß und eine qualifizierte Ausbildung sind mit die wichtigsten Voraussetzungen für ein selbstbewußtes und selbstbestimmtes Leben. Dies gilt insbesondere für behinderte und beeinträchtigte Kinder. Sie ihren Fähigkeiten und Fertigkeiten entsprechend zu fördern und zu qualifizieren, ist eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe.

 

SPRECHEN-HÖREN-LERNEN FÖRDERN hilft beeinträchtigten und behinderten Kindern und Jugendlichen und berät deren Eltern. Vordringliche Aufgabe des Verbandes ist die Unterstützung und Förderung der Kinder und aller Bemühungen, die der Verbesserung der Lebenssituation dienen, von der Frühförderung bis zur beruflichen Rehabilitation.

 

SPRECHEN-HÖREN-LERNEN FÖRDERN unterstützt Betroffene und deren Angehörige durch intensive Beratung. Die Gewährung von Zuschüssen z.B. bei der Anschaffung von Hörgeräten, Hilfen bei berufsbegleitenden und berufsfördernden Maßnahmen, Therapien zur psychomotorischen Förderung, die nicht oder nur teilweise von Krankenkassen übernommen werden. Neben diesen behinderungsbezogenen Unterstüzungen, werden auch Hilfen durch Freizeit- und Erholungsmaß- nahmen angeboten.

 

Aufgaben des Verbandes sind:

 

Beratung und Betreuung der Betroffenen und ihrer Angehörigen

Information und Aufklärung der Öffentlichkeit über die Lebenssituation

sprach-, hör- und lernbehinderter Kinder

Herstellen von Kontakten zu Schulen, Therapeuten, Fachdiensten, Ministerien, Arbeitsverwaltung, berufsbegleitenden Diensten

Koordination der unterschiedlichsten Ansprechpartner zur Unterstützung der Betroffenen

Information der Mitglieder durch regelmäßige Rundschreiben

 

Weitere Informationen

Hans-Jürgen Jung

Haydnstr. 27

35440 Linden

Tel. 06403 / 64511

Fax 06403 / 690377

e--mail: lvhessen@shlf.de

web: www.shlf.de

 

Ursula Häuser

Hauptstr. 15

35440 Linden

Tel. 06403 / 62620

e-mail: ursula.haeuser@web.de

Karte



Verbund