Logo EULA: Europäische Lebens- und Arbeitswelten Logo JAW: jugendaufbauwerk plön koppelsberg

Detailansicht

Überblick

Titel Otto Benecke Stiftung e.V.
Titel (gekürzt) OBS
ID 630
Laufzeit keine Angabe
Adresse (komplett) OBS Kennedyallee 105-107 53175 Bonn
Strasse Kennedyallee
Strasse Nr. 105-107
PLZ 53175
Ort Bonn
Land DE
Ansprechpartner Sylvia Esser
Telefon +49 (0) 228 8361-209
Fax +49 (0) 228 8361-300
E-Mail sylva.esser@obs-ev.de
Weblink http://www.obs-ev.de/horizont-horyzont-horizont-erweitern-zukunft-gestalten/
Logo
Beschreibung

Die Otto Benecke Stiftung e.V. ist eine gemeinnützige Organisation, die 1965 auf Initiative der Deutschen Studentenverbände in der Technischen Universität Berlin gegründet wurde. Sie ist im Auftrag der Bundesregierung tätig.

 

Aufgabenschwerpunkt: Eingliederungshilfen für Zuwanderer

Die OBS nimmt im Rahmen humanitärer Bildungshilfe Eingliederungsaufgaben für Aussiedler, Kontingentflüchtlinge und asylberechtigte Ausländer wahr, die in der Bundesrepublik Deutschland eine Hochschulausbildung aufnehmen oder fortsetzen wollen oder als Hochschulabsolventen ausbildungsadäquate Beschäftigungsmöglichkeiten anstreben.

 

Die OBS bietet Orientierungshilfe

Wer aus einem Gesellschafts- und Bildungssystem in ein anderes wechselt, kommt in eine fremde Welt, in der er sich völlig neu orientieren muß. Die OBS hilft, den richtigen Weg zu finden: Mit ausführlichen Beratungen hilft sie bei der Ausbildungs- und Berufseinstiegsplanung; in Seminaren informiert sie über Bildungs- und Berufsalternativen.

Karte



Verbund