Logo EULA: Europäische Lebens- und Arbeitswelten Logo JAW: jugendaufbauwerk plön koppelsberg

Detailansicht

Überblick

Titel Taller Internatiocional Para Jovenes
Titel (gekürzt) TUO
ID 942
Laufzeit keine Angabe
Adresse (komplett) TUO Avd, Carlos Fco. Navarro 56 38760 Llos Llanos de Ariadne
Strasse Avd, Carlos Fco. Navarro
Strasse Nr. 56
PLZ 38760
Ort Llos Llanos de Ariadne
Land ES
Ansprechpartner Frank Müller
Telefon 00302733093367
Fax 00306939016010
E-Mail pikilia@web.de
Weblink
Beschreibung

Der gemeinnützige Verein TIJO wurde am 13.09.2011 gegründet und ist seit dem 01.02.2012 im Vereinsregister der Kanarischen Inseln rechtsfähig eingetragen. Seit dem 24.07.2012 wird TIJO außerdem als „Entidad Colaboradora“ (kooperierender Verband) im Register des Ministeriums für Soziales, Jugendschutz und Immigration geführt und agiert als offizieller Kooperationspartner der Kanarischen Regierung.

Die Mitgliederstruktur ist national und international ausgerichtet, um eine größtmögliche Vielfalt, Erfahrung und Vernetzung zu garantieren.

TIJO ist mehrsprachig (spanisch, deutsch, englisch).

Ein Vereinszweck ist die fachliche und rechtliche Begleitung deutscher individualpädagogischer Jugendhilfeprojekte nach der EU-Verordnung 2201/2003, dem deutschen SGB VIII § 27-35 und dem kanarischen Gesetz 1/1997 im Sinne von Qualitätskontrolle, -sicherung und -verbesserung zum Wohle der hier betreuten Jugendlichen. Als mitwirkende Einrichtung wird TIJO für die Landesregierung der Kanarischen Inseln die Heim- und Fachaufsicht über alle diese Maßnahmen in der autonomen Region ab Sommer 2013 übernehmen

(Fachbereich PS I).

Im Fachbereich PS II werden seit 2013 Berufsorientierung und -beratung gebündelt, um eine effektive und ressourcenorientierte europaweite Vermittlung sowohl von Fachkräften als auch Ausbildungs- und Qualifizierungsangeboten mit Hilfe europäischer Fördermittelprogramme leisten zu können.

Karte



Verbund