Logo EULA: Europäische Lebens- und Arbeitswelten Logo JAW: jugendaufbauwerk plön koppelsberg

Detailansicht

Überblick

Titel TRANSSOEST - Kreis Soest trifft die Niederlande
Titel (gekürzt)
ID 411
Laufzeit keine Angabe
Telefon +49 (0)2921 106885
E-Mail kirsten.frielinghausen-Labitzky@jobcenter-ge.de
Weblink www.arbeit-hellweg-aktiv.de
Beschreibung

Das Programm richtet sich an junge Menschen im Alter von 18 bis 27 Jahren und möchte ihnen helfen, persönliche und berufliche Perspektiven zu entwickeln. IdA ermöglicht jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer einen dreimonatigen Auslandsaufenthalt in den Niederlanden. Gemeinsam mit anderen jungen Erwachsenen können sie dort in verschiedenen Unternehmen und Einrichtungen arbeiten und berufliche Erfahrungen sammeln. Vor Ort leben sie mit anderen jungen Erwachsenen in Häusern und Wohnungen, in denen sie sich selbst verpflegen. Das heißt, neben der Arbeit müssen sie auch einkaufen, kochen und putzen. Aber es bleibt genug Zeit, die Niederlande kennen zu lernen, Städte zu besichtigen und Sport zu treiben.

 

Die Durchläufe beginnen mit einer 4-wöchigen Vorbereitungsphase in der sich die 12 Teilnehmer sowie die Betreuer kennenlernen können und den ersten Sprachunterricht erhalten. Nach dem Auslandsaufenthalt findet für die Gruppe eine Nachbereitungsphase von einem Monat statt. Anschließend erhalten die Teilnehmer eine individuelle Nachbetreuung für die folgenden 7 Monate, die sie in ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung begleitet um die bereits erreichten Erfolge nachhaltig nutzbar zu machen.

Karte



Verbund